Lindenschule Wülfrath

Städtische Gemeinschaftsgrundschule
Subscribe

Circus Casselly

Dezember 06, 2016 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schulprogramm

Der Förderverein der Lindenschule hatte in diesem Jahr eine tolle Nikolausüberraschung für alle Schüler und Schülerinnen der Lindenschule.

Am Dienstag, den 06.12.2016 hat der Circus Casselly in der Turnhalle der Lindenschule zwei Vorstellungen für alle Schüler der Lindenschule gegeben.

Für die Schüler/innen der 1. Klasse war es ein erstes Treffen mit dem Zirkus, die älteren Schüler/innen haben  sich über ein Wiedersehen nach dem letzten Zirkusprojekt im Herbst 2015 gefreut.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses tolle Ereignis mit Hilfe des Fördervereins für unsere Schüler realisieren konnten.

20161206_090748.jpg

20161206_090153.jpg

20161206_091912.jpg

20161206_093105.jpg

 20161206_093408.jpg

20161206_094205.jpg

img-20161206-wa0016.jpg

Vorlesetag

November 27, 2016 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Beim bundesweiten Vorlesetag am dritten Freitag im November wurde auch in der Lindenschule vorgelesen.

In der Froschklasse las Frau Strauß von der Kita “Düsseler Tor” vor. Wir bedanken uns auch bei den anderen Vorlesern:

Herbert Reul (MdEP), Peter Beyer (MdB), Kerstin Griese (MdB), Wolfgang Preuss (stellv. Bürgermeister Wülfrath), Michaele Berster (Sozial- und Jugenddezernentin Stadt Wülfrath), Rolf Breitbarth (Superintendent der ev. Kirche iR), Gitti Girschewski (Leiterin Kinderfamilienzentrum Düsseler Tor) und Alexander Klimmek (Inhaber des Busunternehmens Klimmek).

img-20161121-wa0000.jpg

Nachhilfeprojekt “Du schaffst das !” - Große helfen Kleinen

November 24, 2016 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Seit dem Schuljahr 2005/06 besteht zwischen dem Gymnasium Wülfrath und der Lindenschule eine Kooperation hinsichtlich des Nachhilfeprojektes “Du schaffst das!”

Gymnasiasten der Oberstufe erklären sich hier bereit, für ein Jahr ehrenamtlich eine kostenlose Nachhilfestunde für Grundschulkinder der zweiten bis vierten Klassen zu übernehmen. Hierfür erhalten sie am Ende des Schuljahres ein Zertifikat, dass bei Bewerbungen als ausgesprochen positiv bewertet wird.

Die Nachhilfe erfolgt in einer Eins-zu-Eins-Betreuung einmal pro Woche und wird von den KlassenlehrerInnen der Grundschulkinder begleitet, sie stehen den Gymnasiasten in didaktischen, methodischen und fachlichen Fragen beratend und betreuend  zur Seite. So erhalten die Grundschüler zum Beispiel individuelles Übungsmaterial, um in der Nachhilfe gezielt an ihren Defiziten arbeiten zu können. Die Projektleiter von Gymnasium und Grundschule halten während des Schuljahres ebenfalls Kontakt, um bei eventuellen Schwierigkeiten eingreifen zu können.

Diese Nachhilfe beschränkte sich in den ersten Jahren der Projektlaufzeit auf das Fach Mathematik, inzwischen wurde es jedoch auch auf Deutsch erweitert.

Die intensive Betreuung durch die Gymnasiasten zeigte in der Vergangenheit gute Erfolge, die sich in der Verbesserung der mathematischen und sprachlichen Leistungen der Grundschüler niederschlug.

p1070946_1.jpg

p1070952_1.jpg

Flüchtlingskinder in der Lindenschule

November 17, 2016 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Klassen/Team

Die Auswirkungen der politischen Situation in manchen Ländern haben nun auch die Lindenschule erreicht. Einige Flüchtlingskinder wurden in unserer Schule angemeldet und freundlich aufgenommen. Leider fehlt es oft an der Grundausstattung, weil das zur Verfügung gestellte Startkapital nicht ausreichend ist und darüber hinaus in Etappen ausgezahlt wird. Um den Schülerinnen und Schülern einen guten Start zu ermöglichen, versuchen wir bestmöglich zu helfen.

Heute gab es in der Hasenklasse 1b eine ganz besondere Geste. Ein Schüler brachte der neuen Schülerin ein voll ausgestattetes und unbenutztes Federmäppchen mit. Die Klasse war hellauf begeistert und das neue Mädchen freute sich sichtbar.

20161117_0939343.jpg